SAP-Umfeld

Parallelbuchungskreise- / abschlüsse

Müssen Sie mehr als einen Abschluß für den gleichen Buchungskreis erstelle und scheuen aber den Einsatz weiterer Werkzeuge wie EC-CS oder Zweitbuchhaltungen?

 Dann ist wahrscheinlich das Konzept der Parallelbuchungskreise für Sie interessant. Hier können Sie:
  • Einen weiteren Buchungskreis mit eigenem Kontenplan betreiben. So können Sie auch speziell benötigte Konten anlegen, die in dem Primärbuchungskreis nicht benötigt werden.
  • Die Monatssalden des Primärbuchungskreises auf einen oder mehrere Parallelbuchungskreise überspielen (additiv, überschreibend, abgleichend)
  • Differenzbuchungen in den Parallelbuchungskreisen vornehmen
  • Die Standardwerkzeuge für das Berichtswesen nutzen.